Visualisierung Haus A neu inkl Rampe

KAPPE verkauft 7-geschossige Büroimmobilie an „IServ GmbH“

Braunschweig. Die KAPPE Projektentwicklung GmbH hat die Büroimmobilie im „Quartier Berliner Straße“ an die IServ GmbH verkauft.

Der Softwareentwickler aus Braunschweig ist auf die Digitalisierung von Schulen spezialisiert und vertreibt mit der gleichnamigen datenschutzkonformen digitalen Schulplattform eine Komplettlösung für Kommunikation, Organisation und zum Management von Schulnetzwerken. Während der Corona-Pandemie hat sich die Anzahl der von IServ betreuten Schulen im Jahr 2020 deutschlandweit mit über 4.500 mehr als verdoppelt. Entsprechend wuchs auch die Belegschaft. Unlängst hat das niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Soziales dem Softwareentwickler eine Förderung zugesprochen. Neben Niederlassungen in Berlin und Essen ist der innovative Dienstleister mit seiner Zentrale an zwei Standorten in Braunschweig vertreten, die nun in der neuen Büroimmobilie mit sieben Geschossen und insgesamt 5.060 m² BGF zusammengelegt werden. Bereits im Sommer 2020 war das Bauvorhaben gestartet. „Das neue Haus ist repräsentativ, für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr gut gelegen und die umgebende Infrastruktur im neuen Quartier mit diversen Wohnangeboten, Biomarkt und den Serviced Apartments optimal. Auch die Größe des Objekts und die Anbindung an unterschiedliche Verkehrsnetze haben überzeugt“, so Jörg Ludwig, Gründer und Geschäftsführer der IServ GmbH.

Mit Fertigstellung des Rohbaus startet der individuelle Mieterausbau

Mit einer Dachterrasse bietet das höchste Gebäude im Quartier zudem exklusive Meeting- und Eventoptionen. Rund 4.000 m2 Flächen stehen für die Büronutzung zur Verfügung. „Wir freuen uns, dass wir mit der IServ GmbH einen Eigentümer für die Immobilie gefunden haben, der das Quartier belebt und neue Arbeitsplätze am Standort schafft“, so Hendrik Kappe, Geschäftsführer der KAPPE Projektentwicklung GmbH. „Die Bauarbeiten kommen gut voran, sodass wir davon ausgehen, dass IServ das Bürohaus planmäßig nach Fertigstellung im 1. Quartal 2022 beziehen wird. Da der Rohbau fertiggestellt ist und die Nutzung bereits feststeht, können wir den künftigen Hauptsitz nun sehr individuell und bedarfsgerecht ausbauen.“ Der neue Unternehmenssitz von IServ wird für rund 220 Arbeitsplätze ausgelegt sein. Aktuell beschäftigt IServ 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, bis zum Einzug sollen es ca. 160 werden. Für ausreichend Parkmöglichkeiten im Quartier sorgt das Quartiersparkhaus mit insgesamt 322 Pkw-Stellplätzen, von denen IServ 60 Stellplätze mit erworben hat.

Fast Facts zum Projekt: Bürogebäude (Haus A) 

  • Projektentwicklung und Vertriebskoordination: KAPPE Projektentwicklung GmbH
  • Investor/Bauträger: City-Apartments Kurzekampstraße Braunschweig GmbH & Co. KG
  • Architektur (Genehmigungsplanung): Schneider + Sendelbach Architektengesellschaft mbH
  • Adresse: Kurzekampstraße 1 / Ecke Berliner Straße, 38104 Braunschweig
  • (auf dem Gelände des ehem. „Praktiker“-Baumarktes)
  • Gesamt-BGF (Haus A): 5.060 m²
  • Nutzfläche Bürogebäude (Haus A): 4.000 m²
  • Anzahl Geschosse: 7 (EG und 6 OG)
  • Dachterrasse: 73 m²
  • Pkw-Stellplätze: 10 Besucher-Stellplätze, 60 Stellplätze Quartiersparkhaus
  • Baubeginn (Hochbau): Juli 2020
  • Fertigstellung/Bezug: Q1/2022
Die Preise für Wohnimmobilien sind gefallen. Trotzdem stagniert der Transaktionsmarkt. Ein wenig Dynamik zeigt sich seit 2024 nur bei gehobenen Eigentumswohnungen. Damit bleibt Wohnraum knapp und teuer. Es braucht jetzt ein marktwirtschaftliches Gesamtkonzept, das die Lage langfristig stabilisiert.
Recyclinggelände und Hafen von Accra
In dem Bestreben, drängende globale Herausforderungen wie die Verschmutzung durch Plastik anzugehen, unternehmen Menschen wie Hendrik Kappe proaktive Schritte, um einen spürbaren Unterschied zu machen. Kürzlich stürzte sich Kappe in das Herz des lokalen Projekts Wobeega Ba!, das er bereits seit drei Jahren von Deutschland aus unterstützt.
Visualisierung Aussenansicht Serviced Apartments Kaiserstraße, Braunschweig
Die KAPPE Projektentwicklung plant weitere 74 Serviced Apartments in Braunschweig. Betreiber wird das Münchner Hospitality-Unternehmen limehome. Baustart geplant: Quartal 4/2024.
Janina Salewski übernimmt den Bereich „Pflegeimmobilien & Senior Living“ bei KAPPE Projektentwicklung . Prokura bereits im Juli 2023 erteilt. Neuaufstellung des Geschäftsbereiches Pflegeimmobilien bei KAPPE.
Mikro Apartments / City-Apartments senior

City-Apartments senior

Sicherheit und Wohnkomfort

Die City-Apartments senior sind optimiert geschnittene Apartments mit 1, 2 oder 3 Zimmern und offenen, flexibel nutzbaren Wohnbereichen. Erfüllt werden die Wünsche von Senioren, die als Singles oder Paare Wert auf frei gestaltbare Räume und eigenes Mobiliar legen. Das Konzept senior setzt dabei auf barrierearme oder -freie Räume, die Sicherheit im Alltag bieten und optional an die mobilen Möglichkeiten der Bewohner angepasst werden können.

Die Apartments verfügen je nach Zimmeranzahl über Wohnflächen zwischen 28 und 45 m², die 2- bis 3-Zimmer-Wohnungen sogar bis zu 60 m². Die Wohnungen sind durchgängig mit Balkonen, Einbauküchen und geräumigen Bädern ausgestattet. Nebeneinander liegende Apartments lassen sich auch bei diesem Konzept zusammenlegen.

Das Produkt „City-Apartments senior“ gewährleistet ruhige, zentrale Wohnlagen mit einer sehr guten infrastrukturellen Anbindung. Dieser Wohnungstyp kann auch als reine Seniorenimmobilie mit oder ohne Betreiber realisiert werden.

  • Ausstattung
    Schlaf-/Wohnbereich, Bequemes Bad, Balkon, barrierefrei (barrierearm) optional: größere und selbstleuchtende Schalter, Notrufschalter
  • Möblierung
    Standardmäßig mit Küchenzeile
    optional: ohne Möblierung, teil- oder vollmöbliert
  • Größe
    1-Zimmer-Apartments: 28 bis 35 m2
    2-Zimmer-Apartments: 32 bis 45 m2
    2-3-Zimmer-Apartments: 45 bis 60 m2
  • Betreiber
    Ohne Betreiber, alternativ als Betreiberimmobilie
  • Zusätzliche Ausstattung
    ggf. Serviceangebote seitens karitativen Dienstes
  • Nachhaltigkeit
    Die Gebäude erfüllen in der Regel den KfW-Effizienzhaus 40 Plus Standard oder den KfW-Effizienzhaus-55-Standard und sind somit zukunftssicher und umweltfreundlich.
Mikro Apartments / City-Apartments comfort

City-Apartments comfort

Zentral wohnen – für vielfältige Lebensentwürfe

Die „City-Apartments comfort“ bieten ein breites Angebot für unterschiedlichste Wohnbedürfnisse in urbanen Lagen. So finden Singles, Paare, Berufseinsteiger, Pendler und Senioren ein wohnliches und günstiges Zuhause. Alle Apartments haben einen Schlaf- und Wohnbereich, ein Bad und eine Küchenzeile. Nach Bedarf werden die City-Apartments comfort mit ihren Wohnungsgrößen von etwa 32 bis 45 m2 auch voll- bzw. teilmöbliert angeboten. Eine Zusammenlegung zweier Apartments, um den Wohnraum zu vergrößern, ist nach Wunsch möglich.

  • Ausstattung
    Schlaf- und Wohnbereich, Bad, Balkon / im Erdgeschoss mit eigener Terrasse, Barrierearm
  • Möblierung
    Standardmäßig mit Küchenzeile
    optional: ohne Möblierung, teil- oder vollmöbliert
  • Größe
    2-Zimmer-Apartments: 32 bis 45 m2
    Optional: 1-Zimmer-Apartments: 26 bis 30 m2, 3-Zimmer-Apartments: 45 bis 60 m2
  • Betreiber
    ohne Betreiber (Auch als Betreiberimmobilie realisierbar)
  • Nachhaltigkeit
    Die Gebäude erfüllen in der Regel den KfW-Effizienzhaus 40 Plus Standard oder den KfW-Effizienzhaus-55-Standard und sind somit zukunftssicher und umweltfreundlich.
Mikro Apartments / City-Apartments student

City-Apartments student

Klein, schick und unabhängig​

Mit ihren smarten Grundrissen bieten die City-Apartments student vollwertiges Wohnen zu günstigen Mietpreisen. Die kompakten Wohneinheiten in modernem Design verfügen über beste Verkehrsanbindung und kurze Wege zu den Bildungseinrichtungen vor Ort. Eine effiziente Flächenplanung auf 22 bis 28 m2 für 1-Zimmer-Apartments garantiert Studenten, Auszubildenden und Berufseinsteigern erschwingliche Mieten und eine zugleich hohe Wohnqualität mit Privatsphäre zum entspannten Lernen. Die City-Apartments student werden auch nach individuellen Betreiber-Vorgaben konzipiert und umgesetzt. Je nach Standort und Anforderungen können die Apartments zum Beispiel auch mit zwei Zimmern realisiert werden.

  • Ausstattung
    Schlaf- und Wohnbereich, Bad, Balkon oder Terrasse
  • Möblierung
    Standardmäßig mit kleiner Küche.
    Optional ohne Möblierung, teil- oder vollmöbliert.
  • Größe
    1-Zimmer-Apartments: 22 bis 28 m2
    Optional 2-Zimmer-Apartments: 32 bis 40 m2
  • Zusätzliche Ausstattung
    Wasch- und Trockenbereich mit professionellen münzbetriebenen Waschmaschinen im Haus
  • Nachhaltigkeit
    Die Gebäude erfüllen in der Regel den KfW-Effizienzhaus 40 Plus Standard oder den KfW-Effizienzhaus-55-Standard und sind somit zukunftssicher und umweltfreundlich.