PRESSEBEREICH
Slider

NEWS KAPPE Hendrik Kappe gibt Impulse beim „2. Immobiliengespräch Braunschweig Wolfsburg“

01 Aug , 2022

Hendrik Kappe stellte beim „2. Immobiliengespräch Braunschweig Wolfsburg“ zum Thema Quartiersentwicklung das im Sommer 2022 abgeschlossene Großprojekt „Quartier Berliner Straße“ vor. Initiatoren waren die Altmeppen GmbH und die Wolfsburg AG. In der anschließenden Fachdiskussion ging es um die Veränderungen an den Bau- und Immobilienmärkten, deren Wandel sich durch die letzten zwei Jahre der Corona-Krise weiter beschleunigt hat. Wie müssen Immobilien, Innenstädte und Lebensräume künftig gestaltet werden? Welcher Mix aus Einzelhandel und Freizeitangeboten, Wohn- und Arbeitsumfeld ist notwendig? Welche Konzepte und Ansätze gibt es?

„Aus unserer Sicht muss das Wohnen für alle Altersgruppen bezahlbar und lebenswert bleiben. Deshalb sollten wir für die jeweiligen Zielgruppen differenzierte Wohnkonzepte entwickeln – sei es für Studenten oder Auszubildende, Familien, Singles oder Senioren. Es geht künftig darum, ganze Quartiere zu realisieren, die eine passende Infrastruktur bieten, nachhaltig konzipiert sind und im Dialog mit Städten oder Gemeinden umgesetzt werden.“

(Hendrik Kappe, Geschäftsführer der KAPPE Projektentwicklung GmbH)

Teilnehmer an der Fachdiskussion waren neben den Referenten: Stadtbaurat Heinz-Georg Leuer, Braunschweig und Stadtbaurat Kai-Uwe Hirschheide, Wolfsburg, Kathrin Ebeling (Wolfsburg AG) und Stephan Lechelt (Altmeppen GmbH).

Mehr zum Immobiliengespräch erfahren auf der Immobilien-Plattform konii.de

Written By adocom_Webservice