Zügiger Baufortschritt im Quartier Berliner Straße

07 Nov , 2019

Der Bau der ersten Wohngebäude des Quartiers Berliner Straße hat Anfang September begonnen. Seither geht der Baufortschritt zügig und ganz nach Plan voran. Die Realisierung des gesamten Quartiers ist voraussichtlich bis Mitte 2021 abgeschlossen, die Wohnungen werden bereits Ende 2020 bezugsfertig sein.

…weiterlesen

Baustart im „Quartier Berliner Straße“

09 Sep , 2019

Braunschweig, 09.09.2019: Mit dem Bau der ersten Wohngebäude und des Quartiersparkhauses nimmt das neu entwickelte Wohnviertel im „Quartier Berliner Straße" Gestalt an. Projektentwickler und Initiator ist die KAPPE Projektentwicklung GmbH, die das rund 20.000 mgroße Areal des ehemaligen „Praktiker"-Baumarktes für unterschiedlichste Wohnformen konzipiert hat und in eigener Verantwortung realisiert.

Nach den erfolgreichen Verkaufsverhandlungen stehen zunächst die Häuser C, D und E im Fokus des Großprojekts, die von der Catella Residential IM GmbH für ein kommunales Versorgungswerk aus Süddeutschland erworben wurden. In den drei Gebäudekomplexen entstehen rund 100 Wohnungen in verschiedenen Größen, davon 27 als Sozialwohnungen. Im Erdgeschoss des Hauses C, direkt an der Berliner Straße, ist eine Gewerbefläche mit rund 730 mfür einen Denn's-Biomarkt vorgehsehen. Ein langjähriger Mietvertrag mit dem Betreiber wurde bereits unterzeichnet.

Weiterlesen

Branchentreffen der Apartmentwelt in Leipzig

26 Nov , 2018

Das Segment der Serviced Apartments wächst kontinuierlich weiter und zählt in der Hotellerie inzwischen zu den erfolgreichsten Märkten. Das spiegelte sich auch am 14. und 15. November auf der Fachtagung SO!Apart in Leipzig wider, die KAPPE als Partner begleitete und bei der Akteure und Experten aus dem Segment „Serviced Apartments“ einmal im Jahr zusammenkommen, um sich auszutauschen. Es handelt sich um die wichtigste Fachtagung für Serviced Apartments im deutschsprachigen Raum. Thematisiert und diskutiert werden die aktuellen Trends.
Mehr erfahren: Rückblick SO!APART 2018

KAPPE: Neue Konzepte für bezahlbares Wohnen

01 Jun , 2018

Zum 130-jährigen Firmenjubiläum hat die KAPPE Unternehmensgruppe im Jahr 2017 zur KAPPE Projektentwicklung umfirmiert. Seit Mai 2018 ist das Unternehmen mit seiner neuen Ausrichtung auch online vertreten. Bereits in den letzten 5-10 Jahren hatte sich die breit aufgestellte Projektentwicklungsgesellschaft zunehmend auf den Wohnungsbau im Segment der Mikro-, Studenten- und Serviced-Apartments spezialisiert und in dieser Zeit mehr als 800 Mikro-Apartments an den Standorten Braunschweig, Hannover, Kassel und Wolfsburg realisiert und zählt damit zu den Ersten, die urbane B-Standorte für dieses Marktsegment erschlossen haben. „Im Fokus unserer Arbeit steht in Zeiten steigender Miet- und Kaufpreise die Entwicklung von bezahlbarem und qualitativ hochwertigem Wohnraum – unabhängig von kommunalen oder politischen Förderungen“, erläutert Hendrik Kappe, Geschäftsführer der KAPPE Projektentwicklung GmbH.

Weiterlesen

Web-Relaunch für die KAPPE Projektentwicklung

22 Feb , 2018

2017 war für uns ein Jubiläumjahr: seit 130 Jahren besteht die Marke „KAPPE“ in der Bau- und Immobilienwirtschaft. 2017 haben wir auch unsere Marktpositionierung aktualisiert und von der KAPPE Bauunternehmung zur KAPPE Projektentwicklung umfirmiert.

…weiterlesen

Baustart mit Gesamtinvestor in Wolfsburg-Vorsfelde

17 Dez , 2017

Wolfsburg: Die KAPPE Projektentwicklung GmbH aus Braunschweig hat parallel zum Baustart ihres neuen Bauvorhabens „Serviced Apartments mit Biomarkt“ in Wolfsburg-Vorsfelde das Gesamtprojekt an einen Investor verkauft. Die Catella Residential Investment GmbH wird das Objekt im Spezial-Immobilienfonds „Catella Modernes Wohnen“ betreuen.

Die Abrissarbeiten auf dem Grundstück hatten bereits im Juli/August 2017 begonnen. Im September fiel nun auch der Startschuss für die Realisierung des neuen Gebäudekomplexes mit 52 Serviced Apartments und einem Biomarkt im Erdgeschoss. Der Neubau entsteht neben dem denkmalgeschütz-ten Fachwerkhaus, dem ehemaligen Rathaus der Stadt Vorsfelde, das in die Nutzung mit einbezogen wird.

Weiterlesen

Thomas Daily / Newsletter

06 Dez , 2017

Wolfsburg: Kappe verkauft Apartmentprojekt an Catella

Kappe Projektentwicklung hat mit dem Bau von Serviced Apartments und einem Biomarkt in Wolfsburg-Vorsfelde begonnen und das Projekt zugleich an Catella Residential verkauft.

Weiterlesen

Abrissarbeiten in Braunschweig haben begonnen

17 Okt , 2017

Braunschweig: Im September haben an der Berliner Straße die Abrissarbeiten des ehemaligen „Prakti-ker“-Baumarktes begonnen. Damit startete auf dem insgesamt ca. 19.400 m2 großen Areal die erste Bauphase des neuen Projekts der KAPPE Projektentwicklung GmbH. Ab Mitte nächsten Jahres wird auf dem Gelände ein Quartier aus rund 250 Mietwohnungen sowie Gewerbeeinheiten entstehen. Der Bau-beginn ist für Mitte 2018 geplant, die Fertigstellung für das vierte Quartal 2020.

Die Abrissarbeiten auf dem Gelände des ehemaligen „Praktiker“-Baumarktes in Braunschweig-Gliesmarode bereiten das Grundstück für die neue Bebauung vor. Unter dem Namen „Quartier Berliner Straße“ realisiert die KAPPE Projektentwicklung GmbH an diesem Standort einen Komplex mit sechs bis sieben Gebäuden, in denen verschiedene Wohnkonzepte realisiert werden. Diese basieren vorrangig auf dem Konzept moderner Mikro- und City-Apartments mit Wohnungsgrößen zwischen 22 und 88 m².

Weiterlesen

Thomas Daily / Newsletter

12 Okt , 2017

Braunschweig: Kappe realisiert Wohnquartier für 70 Mio. Euro

„Die Kappe Projektentwicklung hat mit dem Abriss des ehemaligen Praktiker-Baumarktes an der Berliner Straße in Braunschweig begonnen.

Weiterlesen

Immobilien Zeitung / Newsletter

12 Okt , 2017

Baubeginn für Braunschweiger Quartier Berliner Straße

Quartier Berliner Straße, Braunschweig: „Auf dem 19.400 qm großen Gelände des früheren Praktiker-Baumarkts in Braunschweig-Gliesmarode haben die Arbeiten für das neue Quartier Berliner Straße begonnen.“

Weiterlesen