Berliner Straße, Braunschweig

webservice 22 Mrz , 2018
AKTUELLE PROJEKTE
Slider

Aktuelle Projekte / Im Bau / Berliner Straße, Braunschweig

QUARTIER BERLINER STRAßE, BRAUNSCHWEIG

Auf einem 19.400 m² großen Areal entwickelt KAPPE ein neues Stadtquartier mit einem Investitionsvolumen von rund 75 Millionen Euro.
Schwerpunkt der Entwicklung ist die Schaffung von bezahlbarem Mietwohnungsraum für Menschen in allen Lebensphasen. Studenten und Berufsstarter, Singles, Paare und Familien können zwischen Angeboten vom 1-Zimmer-Apartment bis zur 4-Zimmer-Wohnung wählen. Für Mieter mit Förderanspruch sind zahlreiche Wohnungsangebote in unterschiedlichen Größen geplant. Insgesamt sind ca. 250 Apartments und Wohnungen in mehreren Gebäuden geplant.

Auf den kurzzeitigen Wohnbedarf - zum Beispiel von Berufspendlern - ist ein Boarding-Haus mit rd. 116 professionell betriebenen Serviced Apartments ausgerichtet.

Die Wohnbebauung wird durch einen Bio-Markt, moderne Büroflächen, ein Fitness-Center, eine Kindertagesstätte sowie ein großzügiges Quartiersparkhaus komplettiert. Gestaltete Grünanlagen und großzügige Freiflächen sorgen für eine freundliche und sichere Atmosphäre.

previous arrow
next arrow
Slider

Projektentwicklung und Vertriebskoordination:

  • KAPPE Projektentwicklung GmbH

Investor/Bauträger:

  • City-Apartments Kurzekampstraße Braunschweig GmbH & Co. KG

Architektur (Genehmigungsplanung):

  • Schneider + Sendelbach Architektengesellschaft mbH

Adresse:

  • Kurzekampstraße 1 / Ecke Berliner Straße, 38104 Braunschweig (auf dem Gelände des ehem. „Praktiker"-Baumarktes)

Größe Areal:

  • ca. 20.000 m²

Gesamt-BGF (ohne Parkhaus):

  • ca. 28.000 m²

Nutzfläche Bürogebäude (Haus A):

  • ca. 4.000 m²

Gewerbeflächen (Biomarkt):

  • ca. 730 m²

Serviced Apartments (Boardinghouse):

  • 128 Apartments (+ Empfang/Lounge)

Anzahl Gebäude:

  • 7

Anzahl Wohnungen/Apartments (gesamt):

  • 366

Apartmentgröße:

  • von 22 bis 96 m²

Wohnungstypen:

  • Mikro-, City-Apartments und Sozialwohnungen (anteilig)

Anzahl Stellplätze (Quartiersparkhaus):

  • 322

Besonderheiten:

  • Quartier für gemischte Nutzung für Wohnen und Gewerbe, Energiestandard Wohngebäude KfW 40 Plus und 55

Lage:

  • entlang der Berliner Straße

Baubeginn (Hochbau):

  • Mitte 2019

Gesamt-Fertigstellung:

  • voraussichtlich Mitte 2021

Investitionsvolumen:

  • ca. 78 Mio. €